EM OFFERMANN/ DESIGN VIA FACEBOOK Mail AT emoffermann DOT de
 SELECTED CLIENTS Begegnungsstätte Anne Frank, Frankfurt Bi‘bak, Berlin fluctuating images e.V. contemporary media art, Berlin General Public, Berlin Studio Hanna Krüger, Kassel Landesmuseum Baden-Württemberg, Stuttgart Lamott + Lamott Architekten BDA, Stuttgart Marabu GmbH & Co.KG, Tamm Musik an St. Martin, Kassel Offspace Tanzkompanie, Kassel Space 4, Stuttgart Kultur von Unten e.V., Kassel Verband deutscher Schriftsteller e.V., Berlin  AWARDS AND EXHIBITIONS (SELECTION) 2017/ Type + Text. The Year of the Avant-garde | Museum Lodz, Polen/ The Book Dispersed | Casa das Artes, Porto, Portugal/ Poster Quadrennial Bardejov | Slovakia/ Artists‘ Books for Everything | Zentrum für Künstlerpublikationen – Weserburg Bremen, Germany/ 2016/ All Gold of the World 2014–2016. Golden Bee | Moscow, Russia/ shortlist „Most beautiful German Books of 2016, newcomer section for innovative book design | Berlin, Germany/ 2015/ Ficciones Typografika | Minneapolis, USA/ IM INNEREN DER STADT, ZENTRUM FÜR KÜNSTLERPUBLIKATIONEN IM MUSEUM WESERBURG | MUSEUM OF MODERN ART. »JEDE PRODUKTION SÄGT AM AST AUF DEM WIR SITZEN« D BREMEN/ TRNAVA POSTER TRIENNIAL 2015 »HANNA KRUEGER [ DIE SAMMLUNG ] A COLLECTIVE STRUCTURE« and »FÜR MEISTERSCHÜLER_ INNEN«/ EXHIBITION [INTERNATIONAL POSTER AND GRAPHIC DESIGN FESTIVAL] SUBSITANCESIN, F CHAUMONT »WEITER GEHT S WEITER«/ EXHIBITION [THE 1ST INTERNATIONAL POSTER FESTIVAL OF SHENZHEN 2015] WITH BUREAU PROGRESSIV, CHN SHENZEN »HIT COMPANY«/ EXHIBITION [TDC TOKYO] GINZA GALLERY, J TOKYO »HANNA KRUEGER [ DIE SAMMLUNG ] A COLLECTIVE STRUCTURE«/ EXHIBITION [4TH BLOCK – INTERNATION TRIENNAL OF ECO-POSTERS] UKR KHARKIV »AUFZUG ODER TREPPE? ZUKUNFTSFÄHIGE WEGE (PLAKATE AUS DER SERIE)«/ 2014/ EXHIBITION [MUT ZUR WUT] D HEIDELBERG, MANNHEIM »HIER JETZT IMMER ICH. DER DIE EINZIGE UND IHR SEIN EIGENTUM«/ NOMINATION [GERMAN DESIGN AWARD 2015] »NOT A BAD HOUSE, IS IT?«/ 2013/ AWARD [100 BESTE PLAKATE DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ] »NOT A BAD HOUSE, IS IT?«/ EXHIBITION [ART-FIGURA] 
D SCHWARZENBERG »JEDE PRODUKTION SÄGT AM AST, AUF DEM WIR SITZEN«/ EXHIBITION [RUNDGANG KUNSTHOCHSCHULE KASSEL] »THE BOOK, THE LOOK, THE BAR AND THE SHOP« KLASSENPROJEKT, ALS MITARBEITERIN/ EXHIBITION [PERLEN FÜR DIE SÄULE. NIKLAUS TROXLER UND STUDIERENDE DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART] WILHELMSPALAIS, D STUTTGART/ EXHIBITION [EICHHÖRNCHEN UND SÄGE. PLAKATE] GENERAL PUBLIC, D BERLIN »AUFZUG ODER TREPPE?« MIT ROBERT HEEL/ 2012/ [INTERNATIONAL POSTER COMPETITION ENERGIEEFFIZIENZ] D BERLIN »NOT A BAD HOUSE, IS IT?«/ EXHIBITION [WELCH SCHÖNE UTOPIE – EIN AUSTAUSCH UNGEZWUNGENER KÜNSTE] D STUTTGART »AUFZUG ODER TREPPE?«/ AWARD [INTERNATIONAL POSTER AND GRAPHIC DESIGN FESTIVAL] SUBSITANCESIN, F CHAUMONT »MARABU«/ SCREENING [INTERNATIONALES TRICKFILMFESTIVAL: ANIMATION IM SÜDEN] D STUTTGART »STIEFEL MUSS STERBEN« MIT BORIS LECHELT/ AWARD [OUTPUT] »BRUT« MIT STUDIERENDEN DER SABK/ EXHIBITION [ES GEHT UM DIE WELT] DIESELKRAFTWERK, D COTTBUS »FLÜGEL FÜR DIE FISCHE«/ AWARD [TDC TOKYO] GINZA GALLERY, J TOKYO »BRUT« MIT STUDIERENDEN DER SABK, »MARABU« PRIZE NOMINEE/ 2011/ AWARD. FIRST PRIZE [ARTISTBOOK 2010/11] NOPX, I TORINO »26.878N 93.268W -11945M«/ SHORTLIST [HORIZONT-STIFTUNG] D FRANKFURT, MIT PHILIPP STAEGE UND BENJAMIN KIVIKOSKI/ AWARD [TDC TOKYO] GINZA GALLERY, J TOKYO »BUCHVERNISSAGE KLASSE TROXLER« MIT BENJAMIN KIVIKOSKI/ 2010/ AWARD [100 BESTE PLAKATE DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, SCHWEIZ] »FLÜGEL FÜR DIE FISCHE«, »MARABU«/ EXHIBITION [FOUR LETTER WORDS] PLAKATGALERIE, D STUTTGART »ZEIT«/ FÖRDERPREIS INSTITUT FÜR BUCHGESTALTUNG UND MEDIENENTWICKLUNG DER STAATLICHEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE STUTTGART »EINER WILL ÜBER DIE STRASSE GEHEN«/ 2009/ POSTER COMPETITION. FIRST PRIZE [40 JAHRE VERBAND DEUTSCHER SCHRIFTSTELLER]/ 2008/ SCREENING [LA LE LU BLA BLA] D BADEN-WÜRTTEMBERG »STIEFEL MUSS STERBEN« MIT BORIS LECHELT/ EXHIBITION [ENERGIE] D STUTTGART »ENERGIE«/ 2007/ EXHIBITION [22 FILMPLAKATE. KLASSE GERWIN SCHMIDT] MUSEUM FÜR FILM, D FRANKFURT »DEAD MAN«/ 2006/ EXHIBITION [TRANSAKTION. KLASSE SUSANNE WINDELEN] GALERIE DER STADT, D SINDELFINGEN »BRIEFE SCHREIBEN«/ EXHIBITION [FRÜHBLÜTE] BUNKER DIAKONISSENPLATZ, D STUTTGART »TON IN TON« MIT OLIVER FEIGL 2017 © OFFERMANN/ BERLIN